2

WoW Guide: Mit „Pawn“ Item-Verbesserungen automatisch erkennen

In Teil 1 der Guide-Serie zum Simulieren von Charakteren in WoW ging es darum zu erklären, was Simulieren eigentlich ist und wie man damit Stat Weights, also die Gewichtung der Attribute, herausbekommen kann.

Nachdem wir nach Teil 1 nun die Stat Weights wissen, erkläre ich in diesem Guide wie ihr diese in WoW importieren könnt. Damit werden in Tooltips und im Inventar Upgrades direkt hervorgehoben.

1. Addon „Pawn“ herunterladen

Hierfür nutzen wir das Addon „Pawn“ (Curse-Link). Ladet es herunter und „installiert“ es wie gewohnt.

Dieses Addon berechnet die DPS für jeden Gegenstand und markiert Gegenstände in eurem Inventar mit einem grünen Pfeil, wenn sie ein Upgrade für den Charakter sind.

Pawn zeigt Upgrades im Inventar

2. Stat Weights aus der Simulation kopieren

Damit Pawn korrekt rechnet, benötigt es stets die korrekte Gewichtung eurer Attribute. Dies solltet ihr regelmäßig aktualisieren, idealerweise nach jeder Änderung an Items oder Talenten.

Simuliert dafür jeden Spec den ihr spielt mit Raidbots, um bei unserem Beispiel aus Teil 1 des Guides zu bleiben. Wer lieber möglichst viel lokal hat, findet hier einen Guide, um SimulationCraft lokal zu nutzen.

Kopiert aus dem Ergebnisbericht den gesamten Inhalt des Textfelds mit der Überschrift „Pawn String“. Bei Raidbots.com findet ihr dies auf der linken Seite.

3. Stat Weights in Pawn importieren

Wechselt nun zurück in WoW und öffnet das Charakterfenster (Taste C, falls nicht umkonfiguriert). Hier findet ihr unten rechts einen neuen Button, mit dem ihr Pawn öffnen könnt.

Geht hier auf den Reiter „Bewertungsprofile“ und auf „Importieren“. Fügt hier den „Pawn-String“ ein, den ihr bei Raidbots herauskopiert habt und schließt den Dialog mit OK.

Wenn ihr bereits ein Profil mit dem selben Namen habt, wird dieses überschrieben. Falls ihr Raidbots nutzt, könnt ihr einfach den Namen lassen, den der Ergebnisbericht voreingestellt hat. So spart ihr euch unnötige Klicks, da ihr zum Aktualisieren einfach neu importieren könnt.

4. Tooltip-Erweiterung in Pawn konfigurieren

Pawn kann mehrere Gewichtungen verwalten und im Tooltip anzeigen. Sobald eine der aktiven Gewichtungen ein besseres Ergebnis bei einem Gegenstand erzielt, wird der Gegenstand hervorgehoben.

Dies ist sehr hilfreich wenn man Ausrüstung für mehrere Specs sammeln und Upgrades erkennen möchte. Hierzu könnt ihr auch die Farbe des Textes im Tooltip pro Profil ändern. Geht hierzu auf „Bewertungsprofile“, wählt das Profil aus und stellt rechts bei „Farbe ändern“ eure Wunschfarbe ein.

Wenn Pawn eine Gewichtung nicht mehr berücksichtigen und nicht mehr im Tooltip zeigen soll, könnt ihr im Reiter „Bewertungsprofile“ einfach den Haken bei „Dieses Bewertungsprofil im Gegenstandstooltip anzeigen“ entfernen.

12.03.2019 um 14:28

116

⚑ Melden Das ist Spam / Werbung Das ist beleidigend

Anzeige
WoW Game Card kaufen
Neue Themen