🔥 Thema ist markiert als Berufe-Guide.

11

WoW Classic: Kräuterkunde Leveling-Guide (1-300)

Kräuterkunde ist ein Haupt- und Sammelberuf in WoW Classic. Als Kräuterkundler könnt ihr in den Weiten Azeroth nützliche und heilkräftige Kräuter sammeln, die vor allem für den Beruf Alchemie sehr wichtig sind.

Aber auch andere Berufe wie Schmiedekunst, Ingenieurskunst, Lederverarbeitung, Schneiderei und Kochkunst benötigen gelegentlich diverse Kräuter.


1. Kräuterkunde lernen (Kräuterkunde-Lehrer)

Kräuterkunde könnt ihr bei Kräuterkunde-Lehrern lernen, die ihr in allen Hauptstädten und diversen anderen Städten findet.

Dabei müsst ihr für die einzelnen Stufen (Lehrling, Geselle, Experte, Fachmann) nicht unterschiedliche Lehrer aufsuchen, wie das bei einigen anderen WoW Classic Berufen der Fall ist – ihr könnt jedes Skill-Level von jedem Kräuterkunde-Lehrer lernen.

Hier findet ihr eine Liste der Kräuterkunde-Lehrer, bei denen ihr den Beruf lernen könnt:



2. Kräuter-Übersicht für Kräuterkunde


💡 Tipp: Für zahlreiche High-End-Kräuter findet ihr bei uns separate Farm-Guides mit den besten Farmrouten in WoW Classic:


3. Kräuterkunde leveln

Wie bei allen Berufen in WoW Classic gilt auch bei der Kräuterkunde: Ihr erhaltet Skillpunkte, indem ihr eine bestimmte Tätigkeit ausführt. Die Häufigkeit, mit der ihr einen Skillpunkt erhaltet, hängt von eurem aktuellen Skilllevel ab. Beachtet hierbei den folgenden Farbcode:

  • Orange: Ihr erhaltet garantiert immer einen Skillpunkt.
  • Gelb: Ihr erhaltet häufig einen Skillpunkt.
  • Grün: Ihr erhaltet selten einen Skillpunkt.
  • Grau: Ihr erhaltet keinen Skillpunkt mehr.

4. Kräuterkunde leveln – Gebiete inkl. Farmrouten für jeden Levelbereich

1-50

In den aufgeführten Zonen könnt ihr folgende Kräuter finden: Friedensblume, Silberblatt, Erdwurzel.







50-115

In den aufgeführten Zonen könnt ihr folgende Kräuter finden: Maguskönigskraut, Wilddornrose, Würgetang.





115-170

In den aufgeführten Gebieten findet ihr diese Kräuter: Beulengras, Wildstahlblume, Würgetang, Königsblut, Lebenswurz.




170-205

In den aufgeführten Gebieten könnt ihr folgende Kräuter finden: Königsblut, Lebenswurz, Blassblatt, Golddorn, Khadgars Schnurrbart.



205-230

In den aufgeführten Gebieten könnt ihr folgende Kräuter finden: Lila Lotus, Feuerblüte.



230-270

In den aufgeführten Gebieten könnt ihr folgende Kräuter finden: Sonnengras, Lila Lotus, Geisterpilz, Goldener Sansam.


270-300

Im aufgeführten Gebiet könnt ihr folgende Kräuter finden: Sonnengras, Gromsblut, Goldener Sansam, Traumblatt, Bergsilberweisling, Pestblüte.


Quellen: WoW-Professions.com | WoWIsClassic.com

5. Kräuterkunde leveln – Welche Pflanzen in welchem Level?

1-75 (Lehrling)

Hinweis: Lernt ab 50 zu einem beliebigen Zeitpunkt bevor ihr 75 erreicht, Kräuterkunde-Geselle bei einem Lehrer.

1-50: Friedensblume & Silberblatt

Friedensblume und Silberblatt könnt ihr in den Startgebieten eurer jeweiligen Fraktion sammeln:

  • Allianz: Dun Morogh, Wald von Elwynn, Teldrassil
  • Horde: Durotar, Tirisfal, Mulgore

Friedensblumen findet ihr im offenen Gelände, während Silberblatt in der Nähe von Bäumen wächst.

Während ihr die Gebiete erkundet und euren Charakter levelt, sammelt ihr einfach schon jedes Kraut ein, das euch dabei begegnet.

Wenn ihr Kräuterkunde z.B. erst später levelt, findet ihr hier Farming-Routen, die ihr gezielt angehen könnt, um möglichst schnell viel Friedensblume und Silberblatt zu sammeln: » WoW Classic: Friedensblume & Silberblatt Farming-Routen

50-75: Erdwurzel & Maguskönigskraut

Maguskönigskraut und Erdwurzel könnt ihr in diesen Gebieten gut farmen:

Horde

  • Brachland: Dreht eure Farming-Runden ausgehend von Crossroads über die Ehrenwacht, die trockenen Hügel und die Goldstraße wieder zurück zu Crossroads.

Allianz

  • Dun Morogh: Dreht eure Farming-Runden im Osten der Zone, insbesondere beim Steinbruch von Gol’Bolar.
  • Westfall: Farming-Route von Norden entlang der Küste nach Süden zu den Todesminen. Von dort aus dann Richtung Späherkuppe und zurück in den Norden.
  • Dunkelküste: Lauft zum Farmen das Gebiet auf und ab.

Erdwurzel findet ihr typischerweise auf Hügeln und in der Nähe von Klippen, während ihr nach Maguskönigskraut in der Nähe von Bäumen Ausschau halten solltet.


75-150 (Geselle)

Hinweis: Lernt ab 125 zu einem beliebigen Zeitpunkt bevor ihr 150 erreicht, Kräuterkunde-Experte bei einem Lehrer.

75-100: Wilddornrose

Die Wilddornrose findet ihr typischerweise in der Nähe von Bäumen. Gute Orte zum Farmen sind:

Horde

  • Brachland: Gleiche Route wie bei Erdwurzel & Maguskönigskraut, allerdings im Osten bis zum Schlickmoor und dann zurück zu Crossroads. Ihr könnt eure Farming-Route auch auf das ganze Brachland ausdehnen, da es viel Wilddornrose und sonstige Kräuter gibt.
  • Silberwald: Dreht Runden im südlichen Silberwald, angefangen vom Eingang zum Vorgebirge des Hügellands nach Pyrewood und wieder zurück.

Allianz

  • Dunkelküste: Lauft zum Farmen das Gebiet auf und ab.
  • Rotkammgebirge: Dreht Runden um Seenhain.

100-115: Beulengras

Beulengras findet ihr in der Nähe von Gebäuden oder Hügeln. Zum Farmen könnt ihr z.B. diese Gebiete besuchen:

Horde:

  • Brachland: Dreht Runden im südlichen Brachland oder zwischen dem Kral der Klingenhauer und dem Hügel der Klingenhauer.

Allianz & Horde

  • Rotkammgebirge: Dreht Runden um Burg Steinwacht.
  • Steinkrallengebirge: Dreht Runden um die Schwerindklippen oder im südlichen Bereich des Gebiets.
  • Eschental: Beginnt eure Farming-Runde beim Schutzwall und geht dann querfeldein Richtung Nordosten zum Splitterholzposten, zum Außenposten der Silberschwingen und dann zurück Richtung Schutzwall.

115-125: Wildstahlblume

Wildstahlblume findet ihr auf Hügeln und in der Nähe von Klippen. Zum Farmen des Krauts besucht z.B. die folgenden Gebiete:

Allianz & Horde

  • Schlingendorntal: Lauft Runden um die Ruinen von Zuuldaia (Norden) oder den Nek’maniquellbrunnen (Süden).
  • Sumpfland: Beginnt eure Runde bei den Schwarzkanalmarschen, hin zum Lager der Grollhauer und zu Whelgars Ausgrabungsstätte.
  • Arathihochland: Farmt entlang der äußeren Grenzen des Gebiets, entlang der Berge.
  • Tausend Nadeln: Runden zwischen Der Große Aufzug und Der Steilhang.
  • Steinkrallengebirge: Dreht Farm-Runden um den Steinkrallengipfel.

125-150:  Königsblut

Königsblut findet man typischerweise im offenen Gelände. Zum Farmen könnt ihr z.B. diese Gebiete besuchen:

Allianz & Horde

  • Sümpfe des Elends: Farm-Route entlang des Nebelschilfstrands.
  • Sumpfland: Farm-Runde durch das komplette Gebiet
  • Vorgebirge von Hillsbrad: Farm-Runde durch das komplette Gebiet
  • Eschental: Farm-Runde durch das komplette Gebiet
  • Steinkrallengebirge: Farm-Runde um Das Verbrannte Tal

150-225 (Experte)

Hinweis: Lernt ab 200 zu einem beliebigen Zeitpunkt bevor ihr 225 erreicht, Kräuterkunde-Fachmann bei einem Lehrer.

150-160: Königsblut

Siehe oben (125-150).

160-185: Blassblatt

Blassblatt wächst typischerweise in der Nähe von Bäumen. Besucht zum Farmen dieses Gebiet:

Allianz & Horde

  • Sümpfe des Elends: Farm-Runde durch das komplette Gebiet

185-205: Khadgars Schnurrbart

Nach Khadgars Schnurrbart solltet ihr ebenfalls in der Nähe von Bäumen Ausschau halten. Zum Farmen bieten sich z.B. diese Gebiete an:

Allianz & Horde

  • Sümpfe des Elends: Farm-Runde durch das komplette Gebiet
  • Arathihochland: Farm-Runden um das Lager der Bleichborken und die Halle der Felsfäuste.
  • Hinterland: Farm-Runde durch das komplette Gebiet

205-225: Feuerblüte

Feuerblüten wachsen typischerweise im offenen Gelände. Besucht zum Farmen des Krauts diese Gebiete:

Allianz & Horde

  • Verwüstete Lande: Farm-Runde durch das komplette Gebiet
  • Sengende Schlucht: Farm-Runde durch das komplette Gebiet
  • Tanaris: Farm-Runde durch das komplette Gebiet

225-300 (Fachmann)

225-230: Feuerblüte

Siehe oben (205-225)

230-250: Sonnengras

Sonnengras findet ihr ebenfalls typischerweise im offenen Gelände. Besucht zum Farmen diese Gebiete:

Allianz & Horde

  • Azshara: Farm-Runden um Der Einsame Grat
  • Hinterland: Entlang des Hauptpfades durch das Gebiet (haltet euch etwa 50m vom Pfad entfernt und macht das gleiche auf dem Rückweg auf der anderen Seite).
  • Feralas: Dreht Farm-Runden beginnend bei den Ruinen von Rabenwind im Nordwesten in Richtung Süden zu Die Obere Wildnis. Alternativ Runden von Die Untere Wildnis zum Truppenlager der Grimmtotem und dann zum Waldpfotenhügel.
  • Teufelswald: Farm-Runde durch das komplette Gebiet

250-270: Gromsblut

Gromsblut findet ihr im offenen Gelände, Farmen könnt ihr in diesen Gebieten:

Allianz & Horde

  • Verwüstete Lande: Farm-Runde durch das komplette Gebiet
  • Eschental: Farm-Runde um den Dämonensturz
  • Teufelswald: Farm-Runde durch das komplette Gebiet
  • Desolace: Farm-Runde um den Zirkel der Mannoroc

270-285: Traumblatt

Auch Traumblatt könnt ihr im offenen Gelände sammeln, und zwar in den folgenden Gebieten:

Allianz & Horde

  • Un’Goro-Krater: Farm-Runde durch das komplette Gebiet
  • Azshara: Farm-Runden von Der Einsame Grat zu Rabenkrones Monument oder alternativ von der nördlichen Seite der Ruinen von Eldarath zu Bittere Landzunge im Nordosten.

285-300: Pestblüte

Endspurt mit der Pestblüte, die ebenfalls typischerweise im offenen Gelände zu finden ist. Farmen könnt ihr dieses Kraut hier:

Allianz & Horde

  • Westliche Pestländer: Farm-Runde durch das komplette Gebiet
  • Östliche Pestländer: Farm-Runde durch das komplette Gebiet
  • Teufelswald: Farm-Runde durch das komplette Gebiet

[/spoiler]

16.08.2019 um 10:42

398

Anzeige
WoW Classic Dunkelmond-Jahrmarkt Guide

WoW Classic Phase 3 Guides

Neue Themen
WoW Classic Talent-Planer
Word of Warcraft Loot
WoW Game Card kaufen

Um WoW Classic spielen zu können, braucht ihr WoW-Spielzeit! Hier gibts die WoW Game Card günstig:

WoW Game Card Preisvergleich

» WoW Game Card Preisvergleich «