+1

WoW Classic: Konkreter Zeitplan für die Schlachtfeld-Feiertage

Am morgigen Mittwoch, 11.03.2020, wird in WoW Classic das Schlachtfeld Arathibecken freigeschaltet und die Schlachtfeld-Feiertage werden eingeführt. Den konkreten Zeitplan dafür hat Blizzard jetzt ebenfalls veröffentlicht:

Zitat von Blizzard (Quelle)

With the WoW Classic 1.13.4 patch, Battleground Holidays will begin. Each of these lasts for about 4 days, during which players will earn additional Honor and Reputation in a specific Battleground. Battleground holidays start at 12:01 a.m. realm time:

  • Warsong Gulch: March 13, April 10, May 8, June 5, etc.
  • Arathi Basin: March 20, April 17, May 15, June 12, etc.
  • Alterac Valley: April 3, May 1, May 29, June 26, etc.

We’ll see you in the BGs!

Zitat von Blizzard (Quelle)

Am Mittwoch, dem 11. März um 23:00 Uhr MEZ wird das Schlachtfeld Arathibecken in WoW Classic freigeschaltet. Ab diesem Zeitpunkt können sich Spielercharaktere ab Stufe 20 in die Warteschlange einreihen.

  • Allianzspieler finden die Fraktion Bund von Arathor in der Zuflucht im Arathihochland. Samuel Hawke ist der Versorgungsoffizier des Bundes von Arathor. Er befindet sich in der Stadt nahe dem Eingang zum Schlachtfeld.
  • Hordespieler finden die Fraktion der Entweihten in der Stadt Hammerfall im Arathihochland. Rutherford Twing ist der Versorgungsoffizier. Er befindet sich nördlich der Stadt nahe dem Eingang zum Schlachtfeld.

Im Laufe derselben Woche werden die Schlachtfeldfeiertage eingeführt. Spielercharaktere können dadurch auf bestimmten Schlachtfeldern zusätzliche Ehre sowie zusätzlichen Ruf verdienen. Nächste Woche werden wir einen ersten Zeitplan dafür veröffentlichen.

Macht euch bereit, zur Schmiede zu stürmen. Viel Erfolg!

10.03.2020 um 11:39

399 +435

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Anzeige
WoW Classic Dunkelmond-Jahrmarkt Guide
Neue Themen
WoW Classic Talent-Planer
Word of Warcraft Loot
WoW Game Card kaufen

Um WoW Classic spielen zu können, braucht ihr WoW-Spielzeit! Hier gibts die WoW Game Card günstig:

» WoW Game Card Preisvergleich «