🔥 Thema ist markiert als Berufe-Guide.

6

WoW Classic: Gnomen- oder Goblin-Ingenieurskunst – Welche Ingenieurskunst-Spezialisierung ist besser?

Sobald ihr Skill-Level 200 in Ingenieurskunst erreicht habt und mindestens Level 30 seid, könnt ihr euch optional für eine von zwei Ingenieurskunst-Spezialisierungen entscheiden.

Zur Auswahl stehen: Gnomen-Ingenieurskunst und Goblin-Ingenieurskunst.

Tipp: Lest auch WoW Classic Ingenieurskunst Leveling-Guide (1-300)WoW Classic: Ingenieurskunst-Lehrer – Standorte aller Lehrer inkl. Maps

In diesem Guide erfahrt ihr, welche Rezepte es exklusiv für die einzelnen Spezialisierungen gibt und wie ihr eine der beiden Ingenieurskunst-Spezialisierung wählen könnt.

1. Gnomen-Ingenieurskunst – Alle Rezepte

Rezept Skill Erhalt BoP Ing nötig Gnomen-Ing nötig
Pläne: Veredelter Mithrilzylinder 200 Lehrer - - -
Gnomen-Schrumpfstrahl 205 Lehrer Nein Ja Nein
Lil’Smoky 205 Kann in Erneuerungsgeschenk des Gnomen-Ingenieurs enthalten sein (bekommt man, wenn man seine Gnomen-Mitgliedschaft erneuert) Ja Ja Nein
Gnomen-Schutzbrille 210 Lehrer Ja Ja Nein
Gnomen-Net-o-Matik-Projektor 210 Lehrer Nein Ja Nein
Gnomen-Unglücksverhinderungsgürtel 215 Lehrer Nein Ja Nein
Gnomen-Raketenstiefel 225 Lehrer Nein Ja Nein
Gnomen-Kampfhuhn 230 Lehrer Ja Ja Nein
Gnomen-Gedankenkontrollkappe 235 Lehrer Nein Ja Nein
Gnomentodesstrahl 240 Lehrer Ja Nein Nein
Extrem sicherer Transporter: Gadgetzan 260 Bei Jhordy Lapforge, Gadgetzan, Tanaris (52,26), sobald man 260 ist BoU Ja Ja
Weltvergrößerer 260 Droppt bei Waffentechniker in Schwarzfelstiefen Nein Ja Ja

Solltet ihr vorhaben, nach Gnomen-Ingenieurskunst zu Goblin-Ingenieurskunst zu wechseln (indem ihr Ingenieurskunst ver- und neu erlernt, mehr Infos weiter unten), solltet ihr alle diese Items – aber insbesondere Gnomen-Schutzbrille, Gnomen-Kampfhuhn, Gnomentodesstrahl und Lil’Smoky herstellen (da diese BoP sind) – da ihr ansonsten den Zugriff darauf verliert.

Hinweis: Extrem sicherer Transporter: Gadgetzan und Weltvergrößerer können nur als Gnomen-Ingenieur genutzt werden. Solltet ihr planen, die Spezialisierung zu wechseln, könnt ihr die Herstellung überspringen.

2. Goblin-Ingenieurskunst – Alle Rezepte

Rezept Skill Erhalt BoP Ing nötig Goblin-Ing nötig
Goblinscher Schutzhelm 205 Lehrer Nein Ja Nein
Goblin-Bergbauhelm 205 Lehrer Ja Ja Nein
Goblin-Mörser 205 Lehrer Nein Ja Nein
Rezept: Goblin-Raketentreibstoff 205 Lehrer Nein - -
Goblinsche Pioniersprengladung 205 Lehrer Nein Ja Nein
Winzige wandelnde Bombe 205 Kann in Erneuerungsgeschenk des Goblin-Ingenieurs enthalten sein (bekommt man, wenn man seine Goblin-Mitgliedschaft erneuert) Ja Nein Nein
Goblin-Raketenstiefel 225 Lehrer Nein Nein Nein
Goblin-Bombenspender 230 Lehrer Ja Ja Nein
Der Große 235 Lehrer Nein Ja Nein
Goblinscher Drachenwerfer 240 Lehrer Ja Nein Nein
Goblin-Raketenhelm 245 Lehrer Nein Ja Nein
Dimensionszerfetzer-Everlook 260 Bei Zap Farflinger, Everlook, Winterspring (61,37), sobald man 260 ist BoU Ja Ja

Solltet ihr vorhaben, nach Goblin-Ingenieurskunst zu Gnomen-Ingenieurskunst zu wechseln (indem ihr Ingenieurskunst ver- und neu erlernt, mehr Infos weiter unten), solltet ihr alle diese Items – aber insbesondere Goblin-Bergbauhelm, Goblin-Bombenspender, Goblin-Drachenwerfer und Winzige wandelnde Bombe herstellen (da diese BoP sind) – da ihr ansonsten den Zugriff darauf verliert.

Hinweis: Dimensionszerfetzer-Everlook kann nur als Goblin-Ingenieur genutzt werden. Solltet ihr planen, die Spezialisierung zu wechseln, könnt ihr die Herstellung überspringen.

3. Welche Ingenieurskunst-Spezialisierung ist die beste?

Gnomen-Ingenieurskunst ist die bevorzugte Ingenieurskunst-Spezialisierung für Classic PvE Content, insbesonders bei Nahkampf-DPS. […] Goblin-Ingenieurskunst konzentriert sich etwas mehr auf das Sprengen von Sachen, sodass sie für PvP bevorzugt wird. Goblinsche Pioniersprengladung ist ein absolutes Monster im Welt-PvP und in Gruppenkämpfen […]. — Wowhead

Für welche Spezialisierung ihr euch entscheidet, hängt also letztendlich von eurem Spielstil ab. Einer der Hauptgründe für die Gnomen-Ingenieurskunst ist das Gnomen-Kampfhuhn, bei dem die Chance besteht, dass es den Stärkungszauber Schlachtkräher castet, der bei allen Gruppenmitgliedern 4 Minuten lang das Angriffstempo um 5% erhöht. Das bringt einen erheblichen Schadensboost bringen, der z.B. bei einem Bosskampf sehr nützlich sein kann.

Eines der wichtigsten Items in der Goblin-Ingenieurskunst ist die Goblinsche Pioniersprengladung, die auf dem PvP-Schlachtfeld eine einschlagende Wirkung haben und auch bei PvE-Kämpfen zum Einsatz kommen kann. Viele Spieler entscheiden sich daher für die Goblin-Ingenieurskunst, um selbst die Möglichkeit zu haben, die Sprengladung herzustellen.

Tipp: Erst Gnom, dann Goblin

Um das Maximum aus Ingenieurskunst herauszuholen, ist eine gängige Methode, zunächst die Gnomen-Ingenieurskunst-Spezialisierung zu wählen und alle (BoP-)Items, die man gerne hätte, herzustellen. Anschließend wechselt man dann zur Goblin-Ingenieurskunst, um Items wie Goblinsche  Pioniersprengladung nach Belieben produzieren zu können.

Zum Wechseln der Spezialisierung ist es nötig, Ingenieurkunst komplett zu verlernen und bis 200 wieder neu zu skillen – mehr dazu unten im Abschnitt „Ingenieurskunst-Spezialisierung verlernen“.

4. Gnomen-Ingenieurskunst lernen

Um Gnomen-Ingenieur werden zu können, müsst ihr eine kleine Quest-Reihe abschließen. Die erste Quest der Reihe könnt ihr annehmen, sobald ihr Skill-Level 200 in Ingenieurskunst erreicht habt und mindestens Level 30 seid.

Gnomen-Ingenieurskunst | Gnomen-Ingenieurskunst

Die erste Quest der Reihe erhaltet ihr bei diversen Ingenieurskunstlehrern. Aufgabe ist, das bereitgestellte Handbuch der Ingenieurskunst-Disziplinen zu Tüftlermeister Overspark bzw. Oglethorpe Obnoticus zu bringen.

Start:

  • Lilliam Sparkspindle, Der Zwergendistrikt, Stormwind (55,8) | Springspindle Fizzlegear, Tüftlerstadt, Ironforge (68,44) | Tinkerwiz, Ratchet, Brachland (62, 36)
  • Graham Van Talen, Das Schurkenviertel, Undercity (75,73) | Tinkerwiz, Ratchet, Brachland (62,36)

Ende:

  • Tüftlermeister Overspark, Tüftlerstadt, Ironforge (69,50)
  • Oglethorpe Obnoticus, Booty Bay, Schlingendorntal (28,76)

Der Schwur der Geheimhaltung | Der Schwur der Geheimhaltung

Bei der nächsten Quest der Reihe müsst ihr schlicht und einfach noch einmal bestätigten, dass ihr tatsächlich Gnomen-Ingenieur werden wollt. Sie ist daher sehr einfach abzuschließen.

Start & Ende:

  • Tüftlermeister Overspark, Tüftlerstadt, Ironforge (69,50)
  • Oglethorpe Obnoticus, Booty Bay, Schlingendorntal (28,76)

Zeigt Eure Arbeit | Zeigt Eure Arbeit

Nun müsst ihr Tüftlermeister Overspark bzw. Oglethorpe Obnoticus beweisen, dass ihr wirklich das Zeug zum Gnomen-Ingenieur habt und diverse Items abliefern – alle können als Ingenieur hergestellt werden oder alternativ gehandelt bzw. im Auktionshaus erworben werden.

Start & Ende:

  • Tüftlermeister Overspark, Tüftlerstadt, Ironforge (69,50)
  • Oglethorpe Obnoticus, Booty Bay, Schlingendorntal (28,76)

Abgeliefert werden muss:

  • 6x Mithrilrohr
  • 1x Genaues Zielfernrohr
  • 2x Hochentwickelte Zielattrappe

Habt ihr diese Quest abgeschlossen, erhaltet ihr die Gnomen-Ingenieurskunst-Spezialisierung und zudem die Gnomen-Ingenieur-Mitgliedskarte. Diese ermöglicht es euch, die Rezepte, die nur bei Gnomen-Ingenieurskunst-Lehrern verfügbar sind, zu lernen.

Die Mitgliedskarte ist 14 Tage Ingame-Zeit (336 Stunden) gültig. Sie kann über die Quest Mitgliedskarten-Erneuerung (erhältlich bei Tüftlermeister Overspark/Oglethorpe Obnoticus) gegen Bezahlung von 2 Gold erneuert werden.

Ihr erhaltet dann zusätzlich das Erneuerungsgeschenk des Gnomen-Ingenieurs per Ingame-Post, das neben diversen Ingenieurskunst-Items und Crafting-Materialien auch besondere Baupläne wie den Bauplan für Lil’Smoky enthalten kann.

5. Goblin-Ingenieurskunst lernen

Um Goblin-Ingenieur werden zu können, müsst ihr eine kleine Quest-Reihe abschließen. Die erste Quest der Reihe könnt ihr annehmen, sobald ihr Skill-Level 200 in Ingenieurskunst erreicht habt und mindestens Level 30 seid.

Goblin-Ingenieurskunst | Goblin-Ingenieurskunst

Die erste Quest der Reihe erhaltet ihr bei diversen Ingenieurskunstlehrern. Aufgabe ist, das bereitgestellte Handbuch der Ingenieurskunst-Disziplinen zu Nixx Sprocketspring zu bringen.

Start:

  • Lilliam Sparkspindle, Der Zwergendistrikt, Stormwind (55,8) | Springspindle Fizzlegear, Tüftlerstadt, Ironforge (68,44)
  • Graham Van Talen, Das Schurkenviertel, Undercity (75,73) | Tinkerwiz, Ratchet, Brachland (62, 36)

Ende

  • Nixx Sprocketspring, Gadgetzan, Tanaris (52,27)

Der Schwur der Geheimhaltung

Bei der nächsten Quest der Reihe müsst ihr schlicht und einfach noch einmal bestätigten, dass ihr tatsächlich Goblin-Ingenieur werden wollt. Sie ist daher sehr einfach abzuschließen.

Start & Ende:

  • Nixx Sprocketspring, Gadgetzan, Tanaris (52,27)

Zeigt Eure Arbeit

Nun müsst ihr beweisen, dass ihr wirklich das Zeug zum Gnomen-Ingenieur habt und diverse Items abliefern – alle können als Ingenieur hergestellt werden oder alternativ gehandelt bzw. im Auktionshaus erworben werden.

Start & Ende:

  • Nixx Sprocketspring, Gadgetzan, Tanaris (52,27)

Abgeliefert werden muss:

  • 20x Große Eisenbombe
  • 20x Robustes Dynamit
  • 5x Explodierendes Schaf

Habt ihr diese Quest abgeschlossen, erhaltet ihr die Goblin-Ingenieurskunst-Spezialisierung und zudem die Goblin-Ingenieur-Mitgliedskarte. Diese ermöglicht es euch, die Rezepte, die nur bei Goblin-Ingenieurskunst-Lehrern verfügbar sind, zu lernen.

Die Mitgliedskarte ist 14 Tage Ingame-Zeit (336 Stunden) gültig. Sie kann über die Quest Mitgliedskarten-Erneuerung (erhältlich bei Nixx Sprocketspring) gegen Bezahlung von 2 Gold erneuert werden.

Ihr erhaltet dann zusätzlich das Erneuerungsgeschenk des Goblin-Ingenieurs per Ingame-Post, das neben diversen Ingenieurskunst-Items und Crafting-Materialien auch besondere Baupläne wie den Bauplan für Winzige wandelnde Bombe enthalten kann.

6. Alle Ingenieurskunst-Spezialisierungs-Lehrer

Hier nochmal alle Spezialisierungs-Lehrer für Ingenieurskunst im Überblick, bei denen ihr z.B. ausgewählte Rezepte kaufen könnt (siehe Liste oben).

Gnomen-Ingenieurskunst-Lehrer:



Goblin-Ingenieurskunst-Lehrer:



7. Ingenieurskunst-Spezialisierung verlernen

Ihr würdet eure gewählte Ingenieurskunst-Spezialisierung gerne wieder verlernen, um eine andere zu wählen? Dann geht folgendermaßen vor.

⚠️ Warnung: Das funktioniert in WoW Classic nur, indem ihr Ingenieurskunst komplett ver- und wieder neu lernt!

  1. Verlernt Ingenieurskunst, indem ihr standardmäßig ‚K‘ drückt, zu euren aktuellen Berufen scrollt, Ingenieurskunst auswählt und dann auf das Rote Kreis-Symbol daneben klickt.
  2. Levelt Ingenieurskunst erneut bis 200 (zu unserem Ingenieurskunst Leveling-Guide)
  3. Geht zu Narain Soothfancy (65,18) in Steamwheedle, Tanaris. Er steht in einer Hütte.
  4. Haltet in der Hütte nach dem Buch ‘Wahrsagerei für Dummies‘ Ausschau und klickt es an – nun könnt ihr eure Spezialisierung wechseln.

07.11.2019 um 15:12

372

Anzeige

WoW Classic Düsterbruch-Guides

WoW Classic Talent-Planer
Neue Themen
Word of Warcraft Loot
WoW Game Card kaufen

Um WoW Classic spielen zu können, braucht ihr WoW-Spielzeit! Hier gibts die WoW Game Card günstig:

WoW Game Card Preisvergleich

» WoW Game Card Preisvergleich «