The Division 2 – Exotische Waffen Guide: „Eagle Bearer“ (Sturmgewehr) bekommen

Der erste Division 2 Raid ist seit Ende letzter Woche online und es ist auch wieder eine neue exotische Waffe ins Spiel gekommen: Das Sturmgewehr „Eagle Bearer“.

So bekommt man die Eagle Bearer

Das exotische Sturmgewehr Eagle Bearer könnt ihr aktuell ausschließlich im Raid Operation: Dunkle Stunden bekommen! Und so kann man die Waffe bekommen:

  • Sie kann bei jedem der vier Boss im Raid droppen.
  • Es besteht die Chance, dass man sie in der verschlossenen Loot-Kiste am Raid-Ende findet. Um diese zu öffnen, benötigt man einen Schlüssel, den ebenfalls die Bosse droppen können.
  • Laut Berichten auf Reddit liegt die Drop-Chance insgesamt bei weniger als 5% pro Raid-Abschluss.

Talente & Mods der Eagle Bearer

Die Eagle Bearer hat die folgenden drei Talente:

  • Eagle’s Strike
    • Die Präzision erhöht sich auf bis zu +100%, wenn man kontinuierlich feuert.
    • Tötungen durch Koipfschüsse gewähren +100% Nachladegeschwindigkeit, +35% Schaden und für 10 Sekunden den Tenacity-Buff.
    • Die Stärke von Tenacity wird um 1% pro Körpertreffer und um 5% pro Kopfschuss erhöht.
  • Tenacity
    • 20-80% des erlittenen Schadens wird verzögert, bis der Buff ausläuft.
    • Die Gesamtzahl des verzögerten Schadens wird durch jeden Gegner, der getötet wird, während der Buff aktiv ist, verringert, bis zu 100% mit 5 Kills.
  • Protected Fire
    • Während die Waffe geholstert ist, erhält man +10% Bonus-Rüstung während man mit der aktuellen Waffe feuert.

Außerdem bietet sie die folgenden vier Mods:

  • Eagle Eye Sight (Ziel-Optik): +10% kritische Treffer-Chance
  • Bullet Eyrie (Magazin): +30 Schuss
  • Talon Grip (Unterlauf): +10% Stabilität
  • Jagged Beak (Mündungsfeuerdämpfer): +15% Kritischer Treffer-Schaden

Quellen: Reddit | WiLLiSGaming | PCGamesN

20.05.2019 um 09:54

76

Anzeige
The Division 2 Preisvergleich
The Division 2 Guides
Neue Themen
The Division 2 Loot