1

Sekiro: Shadows Die Twice: Großer Shinobi – Uhu Boss-Guide (Deutsch, mit Video)

Hier findet ihr einen Guide, der euch dabei hilft, den Boss Großer Shinobi – Uhu in Sekiro: Shadows Die Twice zu besiegen. Das Video ist auf Englisch, darunter findet ihr aber eine deutsche Zusammenfassung!

Video via YouTube/Fextralife

Der Große Shinobi – Uhu ist einer der schwersten Bosse in Sekiro und es kann etwas dauern, bis ihr seine Attacken durchschaut habt, da er schnell und aggressiv ist und extrem viel Haltungsschaden austeilt.

Es gibt drei Attacke, vor denen ihr euch in Acht nehmen solltet.

  • Er wirft zwei Ninja-Sterne auf euch, die ihr abwehren oder denen ihr ausweichen müsst. Anschließend führt er dann eine Sprung/Schlitzen/Fall Attacke aus – dieser wollt ihr ausweichen und dann eurerseits ein paar Treffer landen. Laut Fextralife ist das einer eurer Hauptwege um Schaden an ihm zu verursachen. Seid also direkt nach dieser Attacke sehr aggressiv.
  • Er wirft eine kleine Kugel, die eine grüne Wolke hervorruft. Diese gibt euch einen Debuff, ihr könnt euch nicht heilen und ihr könnt später in Phase 2 auch kein Gegengift benutzen. Weicht dieser Wolke also auf jeden Fall aus. Bleibt aber nah bei ihm und landet einen oder zwei Treffer, wenn er die Animation ausführt – in dieser ist er nämlich für 1-2 Sekunden gefangen. Ein weiterer Vorteil, wenn ihr nicht getroffen werdet: Er führt die Animation im Kampf dann noch mehrmals durch und ihr könnt Hits landen. Priorität hat aber immer, nicht davon getroffen zu werden.
  • Er führt zwei Slash-Attacken durch (von rechts nach links). Wehrt die erste ab und weicht der zweiten nach rechts aus. Das gibt euch die Möglichkeit, ihn im Rücken zu treffen und mehr Haltung aufzubauen (das ist wichtig in diesem Kampf)

Weitere Tipps für den Kampf:

  • Wenn es euch gelingt, ihn in eine Ecke zu drängen, seid sehr aggressiv, denn wenn er nach hinten springt und landet, ist er normalerweise für eine Sekunde verletzlich. Da er dort landen muss, wo er springt, könnt ihr normalerweise ein paar Treffer landen, bevor er reagieren kann.
  • Wenn ihr euch heilen müsst, nutzt das Prothesen-Modul Roberts Feuerwerk, um euch etwas Zeit zu kaufen.
  • Ihr wollt euer Schwert so lange schwingen, bis er eure Attacke abwehrt. Das kontrolliert, welche Antwort er bietet, da Bosse generell nur eine bestimmte Anzahl an Angriffen haben, die sie als Gegenschlag auf euer Verhalten durchführen können. Ihr werdet also in der Lage sein, die Attacken vorherzusehen.

26.03.2019 um 10:48

395

Anzeige
Sekiro Preisvergleich
Neue Themen