+1

Pokémon GO Events im April 2020: Forschungsdurchbruch mit Alola-Kokowei & mehr

Pokémon GO

Niantic hat verraten, was uns im April 2020 in Pokémon GO erwarten wird. So wird es z.B. das Palmfrucht-Pokémon Alola-Kokowei inkl. Sternenstaub-Bonus bei Forschungsdurchbrüchen geben. Und auch die Pokémon-Rampenlicht-Stunde und die Wunderbonus-Stunde sind weiter mit am Start.

Tipp: Lest hier, wie das Spielen von Pokémon GO von zu Hause aus weiter verbessert werden soll (u.a. Raids von zu Hause aus und mehr).

Trainer,

im Folgenden haben wir zusammengefasst, worauf ihr euch in diesem Monat freuen dürft.

Crypto-Entei und Spezialforschung „Die düstere Bedrohung wächst“

Im April wartet Crypto-Entei weiterhin darauf, vor Giovanni gerettet zu werden. Es gibt keine neue Team GO Rocket-Spezialforschung für April. Wenn ihr die Forschung „Die düstere Bedrohung wächst“ noch nicht abgeschlossen habt, habt ihr jetzt bis Ende April Zeit dafür.

Forschungsdurchbruch im April: Alola-Kokowei mit Sternenstaub-Bonus

Von Mittwoch, den 1. April 2020 um 13 Uhr PDT bis Freitag, den 1. Mai 2020 um 13 Uhr PDT (GMT –7) erscheint das Palmfrucht-Pokémon Alola-Kokowei bei Forschungsdurchbrüchen – und ihr erhaltet dabei zusätzlichen Sternenstaub.

Pokémon-Rampenlicht-Stunde und Wunderbonus-Stunde

Auch im April finden die Pokémon-Rampenlicht-Stunde und die Wunderbonus-Stunde weiterhin statt. Folgt unseren offiziellen Kanälen, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir priorisieren weiterhin Updates für Pokémon GO-Features, die von Einzelspielern genutzt werden können. Event-Abläufe können in den manchen Ländern bis auf Weiteres abweichen.

Wir halten euch über unsere Social-Media-Kanäle, Push-Mitteilungen und E-Mails auf dem Laufenden. Let’s GO!

— Das Team von Pokémon GO

Quelle

31.03.2020 um 09:57

59 +1

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Anzeige
Pokémon GO Tier-Listen
📅 Aktuelle PoGO-Events
Das beste Trainer-Zubehör
Neue Themen
Pokémon GO Tipps