1

Division 2: Episode 1 „Washingtons Vorstädte: Expeditionen“ – Details zu Expeditionen und 2 neuen Missionen

Die offizielle Roadmap für das erste Jahr von Division 2 sieht insgesamt vier kostenlose DLCs vor. Den ersten gab es mit Invasion: Die Schlacht um D.C. bereits. Im Juli steht dann Episode 1 „Washingtons Vorstädte: Expeditionen“ an, die u.a. ein neues Feature namens „Expeditionen“ und zwei neue Missionen beinhalten wird. Die wurden auf der E3 genauer vorgestellt.

Expeditionen in Division 2

Intelligence Annex: Introducing “Expeditions”

Bei Expeditionen handelt es sich laut Ubisoft um kostenlose Events, die euch zu unentdeckten Locations rund um D.C. bringen, um dort neue Story- und Gameplay-Möglichkeiten zu entdeckten. Die Rede ist von einzigartigen Herausforderungen, neue Sammelobjekte, Schatzräume, Rätseln, einzigartigen Bossmechaniken und mehr. Eine neue Mission soll auftauchen, sobald ihr mit Expeditionen loslegen könnt.

Eine Expedition wird sich aus drei Locations zusammensetzen, jede davon mit einem spezifischen Thema und einer speziellen Note. Die Locations werden nacheinander veröffentlicht. Hat man eine Location noch nicht beendet, bevor die nächste öffnet, ist das kein Grund zur Sorge: Laut Ubisoft bleibt auch die vorherige verfügbar. Hat man alle drei Locations abgeschlossen, erwartet einen ein exklusiver Schatzraum voller Belohnungen.

Mit dem „Mastery System“ bekommen die Expeditionen zudem eine zusätzliche Herausforderungsstufe. Dabei handelt es sich um optionale, wiederholbare Herausforderungen, die verfügbar werden, sobald man den Story-Playthrough einer Location beendet hat. Auf Bronze, Silber und Gold bekommt man Herausforderungen, die speziell auf die einzelnen Locations zugeschnitten sind. Eure Performance wird auf einem individuellen Level und nicht als Gruppe gemessen – die Belohnungen sind also ein direktes Ergebnis eurer Bemühungen. Je höher euer Rating, umso besser die Rewards.

Neue Missionen „Manning National Zoo“ und „Camp White Oak“

Neben den Expeditionen bringt Episode 1 auch die beiden neuen Missionen „Manning National Zoo“ und „Camp White Oak“ ins Spiel. Ubisoft hat hier ebenfalls bereits einen Überblick gegeben, was die Missionen zu bieten haben.

Manning National Zoo

Washington_Zoo

Emeline Shaw, die Anführerin der Outcast, hat sich tief im Zoo verbarrikadiert. Um zu ihr zu kommen und ihre Gewaltherrschaft zu beenden, müsst ihr euch durch die Blockaden und die Outcasts kämpfen, die sie beschützen.

Camp White Oak

Camp_White_Oak_Body

Die Black Tusk und ihr Anführer haben eine strategische Position in der Nähe eines Anwesens tief in den Wäldern eingenommen und euer Auftrag ist es, sie zu besiegen und den Anführer festzunehmen.

Während ihr gegen die skrupellosen und technologisch fortgeschrittenen Black Tusk kämpft, werdet ihr wundervolle Waldlandschaften mit Seen, Berghängen und einer vielfältigen Tierwelt entdecken. Der Kampf wird seinen Höhepunkt dann in den Hütten erreichen, wo sich der Anführer aufhält.

Um die Mission starten zu können, müsst ihr Weltrang 5 erreicht und Tidal Basin abgeschlossen haben.

Quelle 1, Quelle 2

11.06.2019 um 09:19

241

Anzeige
The Division 2 Preisvergleich
The Division 2 Guides
Neue Themen
The Division 2 Loot