2

Die beste Startposition in Satisfactory (Gras Karte)

Ahh Satisfactory, das spiel was dich auf einen Fremden Alien Planeten absetzt und erwartet dass du deine eigene Fabrikwelt aufbaust. Das klingt nach einer menge Spaß (ist es auch) leider hat man dir vergessen zu sagen woher du die Ganzen Rohstoffe bekommen sollst um eben halt diese Fabriken zu bauen!

Dumme Sache das, aber keine Sorge, ich habe für dich die Beste Startposition rausgesucht um dies alles bewerkstelligen zu können.

Wohin? (Satisfactory besitzt keine Karte im Spiel!)

Wenn du mit deiner Kapsel gelandet bist, wirst du dich relativ in der Nähe der ausgewählten Startposition befinden, denke daran, dass die Kapsel immer wo anders landet, dies aber nicht komplett zufällig ist, sondern nur in ein bestimmten Radius passiert. Kurz gesagt wo auch immer du landest der Ort den du suchst wird in der Nähe sein.

Der erste Große Hinweis den ich dir geben kann ist dein Scanner, packe ihn aus und suche nach Eisen (Iron) wichtig ist den Punkt zu finden der drei Eisenressourcen aufzeigt. (Die drei kreisförmigen Punkte im Bild)
Eisenvorkommen

Dieser befindet sich in einem Tal mit einer großen Felsformation wie hier im Bild zu sehen.
Felsformation

Gegenüber dieser Felsformation befinden sich meine merkwürdig aussehende Stalagmiten die ein giftiges Grünes Gas ausströmen, und genau zwischen diesen beiden Punkten möchtest du Siedeln! (hier links vom obigen Bild)
Giftfelsen

Warum?

Der Punkt ist Ideal für die ersten 15-20 Stunden im Spiel da du dort alle wichtigen Ressourcen wie Eisen(Iron), Kupfer (Copper) und Kalkstein (Limestone) finden kannst. Jetzt wirst du natürlich sagen, na und, die gibt es doch sicherlich woanders auch?

Richtig aber nicht alle Ressourcen sind so dicht bei einander als an dieser Stelle und was noch viel wichtiger ist, sie sind von Normaler Qualität! Denn in Satisfactory gibt es drei unterschiedliche Qualitätsstufen!

unrein/inpure (2 Sekunden Abbauzeit mit der MKI Mine)
Normal (1 Sekunden Abbauzeit mit der MKI Mine)
rein/pure (Nicht abbaubar mit einer Mine am Anfang) 

Wie du also sehen kannst, sind die unreinen Metallvorkommen wesentlich langsamer mit einer Miene und sind eher ein Notnagel, auf den du nicht wirklich verlassen möchtest. Besonders nicht wenn du zehntausende von Eisenbarren brauchen wirst um deine Basis ordentlich aufbauen zu können.
Die Einzige Ressource die etwas weiter entfernt ist, ist Kohle (Coal), aber auch dies ist nicht wirklich ein Problem da du nicht so viel Kohle am Anfang benötigst. Und dann, wenn du an dem Punkt angekommen bist wo du es brauchst, relativ einfach eine Kohle Mine bauen kannst und diese an dein Förderbandnetzwerk anschließen kannst.

Hast du auch eine gute Startposition für Satisfactory gefunden? Lass es mich wissen! :O

10.03.2019 um 23:38

⚑ Melden Das ist Spam / Werbung Das ist beleidigend

1 Antwort

1

Vielen Dank für den ausführlichen Post! Satisfactory ist definitiv ein Spiel das ich mir auch noch angucken muss.

⚑ Melden Das ist Spam / Werbung Das ist beleidigend

Anzeige
Neue Themen