+2

Anno 1800 Tipps für Anfänger & Profis: Die Bauern

Hab dieses Video von Valle gefunden und fand es wirklich gut gemacht. Es ist der erste Teil einer Anno 1800 Tipps-Reihe und los geht es mit den Bauern und dem Beginn der Stadt.

Es sind meiner Meinung nach ein paar interessante Punkte drin und gerade für Neueinsteiger in die Anno-Reihe finde ich es sehr hilfreich!

Hab auch mal noch die Punkte, die ich persönlich besonders interessant fand, kurz rausgeschrieben:

  • Auswahl der Schwierigkeitsstufe: Er empfiehlt ein benutzerdefiniertes Spiel (insbesondere wenn man ein großes Imperium errichten will mit Startweltgröße: Groß, Inselgröße: Mehrheitlich groß, Fruchtbarkeiten: Reichlich, Erzvorkommen: Reichlich, Startschiffe: Flaggschiff, Kontor: Aus)
  • Sucht relativ große Insel, optimalerweise mit Kartoffel-, Getreide- und Hopfen-Fruchtbarkeit + Lehm und Eisen.
  • Er baut Wohnhäuser gern im 6er-Format, d.h. Wohnblöcke aus 6 Häusern. So lassen sich u.a. die öffentlichen Gebäude gut erweitern.
  • Er baut gleich am Anfang für Holz direkt im Wald ein Lagerhaus mit 4 Sägewerken und 4 Holzfällern.
  • Mit dem Blaupausen-Modus kann man seine Stadt schon mal vorplanen, ohne sie wirklich zu bauen.
  • Er plant ca. 190 Häuser und lässt beim Planen ein paar freie Flächen für öffentliche Gebäude. Hier ein Screenshot davon:
  • Die 190 Häuser brauchen laut Valle ungefährt 240% Fisch: Entweder baut man drei Fischereien oder zwei, bei denen man dann die Produktivität auf 25% erhöht und sie also etwas härter arbeiten lässt.
  • Spielt ihr mit Katastrophen, darf recht früh auch eine Feuerwache nicht fehlen.
  • Für die angepeilten rund 1.900 Bauern braucht man die Kleidungsproduktionskette 3x, d.h. 3x Schäferei und 3x Weberei.
  • Er empfiehlt, erst mal auf der Hauptinsel zu bleiben und erst zu expandieren, wenn man dann mit der 4. Bevölkerungsstufe den Transithafen freischaltet und Arbeitskraft auf andere Insel verschieben kann. Dann werden auch die Produktionsstätten ausgelagert.
  • Die Stadt braucht 4 Schnappsproduktionsstätten, um versorgt zu sein. Man kann den Schnaps erst mal hinten anstellen.
  • Schnapsbrennereien brennen und explodieren gern, baut also eine Feuerwehr in der Nähe.

17.04.2019 um 08:35

28 +3

Dieses Thema mit Freunden teilen:

Anzeige
Neue Themen