1

Anno 1800 Tipp: So baut man Ölraffinerien und Bohrtürme

Ich bin jetzt endlich soweit, dass ich meine Insel mit Elektrizität versorgen kann und dafür wird ja Öl benötigt. Da ich kurz brauchte, um rauszufinden, wie genau dass denn mit den Ölraffinerien funktioniert, hier für alle kurz erklärt:

  • Um Öl zu produzieren, braucht ihr Ölquellen auf eurer Insel.
  • Ich hab zuerst versucht, eine Ölraffinerie direkt auf eine Ölquelle zu setzen (so wie das auch bei den anderen Rohstoffen wie Kohle etc. funktioniert). Hat nicht geklappt.
  • Die Lösung: Eine Ölraffinerie kommt nicht direkt auf eine Ölquelle. Vielmehr hat sie einen gewissen Radius (wenn ihr sie platzieren wollt, ist der grau eingezeichet), in dem möglichst viele Ölquellen liegen sollten.
  • Bei mir liegen drei Ölquellen im Radius (unten ein Screenshot davon, man sieht auch den Radius der Ölraffinerie).
  • Habt ihr die Ölraffinerie platziert, könnt ihr dann Bohrtürme errichten. Das funktioniert wie bei den Farmen, indem ihr die Ölraffinerie anklickt, wo ihr dann Bohrtürme auswählen könnt. Die Bohrtürme müssen nicht durch Straßen mit der Ölraffinerie verbunden sein.
  • Jetzt wird Öl produziert. Dann braucht ihr noch einen Ölhafen, den ihr mit einer Eisenbahnstrecke mit der Ölraffinerie verbindet, damit das Öl gelagert werden kann.

Anno 1800 Ölraffinerie mit drei Bohrtürmen

06.05.2019 um 10:36

25

⚑ Melden Das ist Spam / Werbung Das ist beleidigend

1 Antwort

1

Oh ja, erinnere mich gut dass ich da auch nicht schlecht gestaunt habe.

Ein Tipp von mir noch: Bei Gebäuden die mit Schienen statt Straßen angebunden werden muss die Schiene an einer bestimmten Stelle ans Gebäude treffen. Es nur angrenzen zu lassen, wie bei Straßen, reicht nicht.

⚑ Melden Das ist Spam / Werbung Das ist beleidigend

Anzeige
Neue Themen